Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21210131 Jüdisches Leben in Thüringen: Weimar vom Mittelalter bis zur Gegenwart Vortrag mit anschl. Gespräch

900 Jahre jüdisches Leben in Thüringen, 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - aber was ist jüdisches Leben? Wie hat es sich in Thüringen und in Weimar, wo die ersten Spuren jüdischen Lebens im Mittelalter zu finden sind, bis in die Gegenwart entwickelt? Wie wird es praktiziert, welche Grenzen und welche Möglichkeiten gibt es, welche Spuren hat die Shoah hinterlassen?
Darüber berichtet der Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen und stellt sich anschließend den Fragen des Publikums.
Um Voranmeldung wird gebeten, Platzzahl begrenzt.

Pandemiebedingt verschoben auf Herbst 2021. Der neue Termin wird sobald wie möglich bekanntgegeben.
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
1. Termin am 18.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Ort: Jugend- und Kulturzentrum mon ami, Saalcafé