Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails
leichte Sprache einschalten

21210517 Linkshändigkeit: Worauf zu achten ist

Linkshändigkeit ist Ausdruck der Dominanz der rechten Gehirnhälfte, sie ist angeboren und genauso normal wie Rechtshändigkeit. Eine Umschulung der Händigkeit kann zu Störungen in der Entwicklung führen. Daher ist es u.a. wichtig, linkshändigen Kindern von Anfang an die richtigen Gebrauchsgegenstände zur Verfügung zu stellen. Wir werden auch darüber sprechen, wie sich das Denken mit der rechten Gehirnhälfte auf die Persönlichkeitsentwicklung auswirkt und welche Hilfen umgeschulten Linkshändern mit Umschulungsfolgen gegeben werden können. Der Kurs richtet sich besonders an Eltern und Pädagogen/-innen, die linkshändige Kinder besser verstehen und fördern möchten.

Kursort

R. 304

Graben 6
99423 Weimar


Termine

Datum
1. Termin am 15.01.2022
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
Ort: Graben 6, vhs-Haus 1, R. 304