Logo
  • Kursangebote

20110602 Empathie - wie geht das? Intensivtraining Gewaltfreie Kommunikation Wochenendkurs

Beginn Sa., 21.03.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 90,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Jürgen Licht

In unseren Beziehungen, gleich, ob privat oder beruflich, sind wir oft hin- und hergerissen zwischen dem "Nachgeben anderer" und "Durchsetzen eigener" vermeintlicher Bedürfnisse. Das liegt oft daran, dass wir "Bedürfnis" sagen, aber an Strategien denken. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg beides unterscheiden. Das ist ein wichtiger Schritt hin zum Meistern schwieriger Situationen. Sie werden sehen, wie es gelingt, Konflikte als Chance zu nutzen; sehen, dass Sie für sich selbst sorgen können und dabei gleichsam auch das Wohl Ihrer Gesprächspartner im Auge behalten. Empathie heißt das Schlüsselwort. Empathisch sein können wir alle, sowohl gegenüber anderen als auch uns selbst. Wir haben es nur manchmal vergessen. Sie werden sehen, dass mit etwas Übung auch Sie Ihren "Empathie-Tank" immer wieder auffüllen können.




Kursort

R. 202

Graben 6
99423 Weimar

Termine

Datum
21.03.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Graben 6, VHS-Haus 1, R. 202
Datum
22.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Graben 6, VHS-Haus 1, R. 202
Datum
28.03.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Graben 6, VHS-Haus 1, R. 202
Datum
29.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Graben 6, VHS-Haus 1, R. 202